+  +  +   Advent, Advent ein Lichtlein brennt...  +  +  +

Liebe Gäste,

bald ist es wieder so weit: Weihnachten steht vor der Tür.
Alle sind auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk für die Lieben. Warum nicht ein bisschen Urlaub und Entspannung verschenken?

Mit unseren Urlaubs-Gutscheinen wird das möglich. Und das Beste: Sie müssen sich für keinen unserer 28 Campingparks entscheiden, da die Gutscheine überall einlösbar sind.

Bei Interesse senden Sie uns bitte bis spätestens 15.12.21 eine E-Mail an info[at]knauscamp[dot]de

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Lieben und wünschen bis dahin eine schöne und besinnliche Adventszeit.

Ihr KNAUS Campingparks-Team

+  +  +   WICHTIGE INFORMATION - Einreiseverordnung ab 01.08.2021  +  +  +
+  +  +   IMPORTANT INFORMATION - Regulations for persons entering Germany  +  +  +

Seit dem 01.08.21 gilt eine neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie („Einreiseverordnung“). Bei Einreise in die Bundesrepublik Deutschland sind nachfolgende Regeln zu beachten.

Since 1st August 2021 a new ordinance to contain the Corona pandemic has been in force in Germany. When entering Germany the following rules have to be observed.

Deutsche Version
English Version

 

+  +  +   UPDATE    +  +  +
+  +  +   INFORMATIONEN FÜR URLAUBSGÄSTE UND DAUERCAMPER   +  +  +

(Stand 06.12.2021)

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Dauercamper und Urlaubsgäste,

am 18. November 2021 beschlossen Bund und Länder gemeinsam verschärfte Regeln im Kampf gegen das Corona-Virus. Neben der bisher weit verbreiteten 3G-Regel treten nunmehr auch die Regeln zu 3G-Plus, 2G und auch 2G-Plus in vielen Lebensbereichen in Kraft. Jedes Bundesland ist für die Umsetzung dieser Regel auf Grundlage des Beschlusses selbst verantwortlich. Daher gibt es in den einzelnen Ländern unterschiedliche Richtlinien, die von der jeweiligen Warnstufe abhängig sind. Bitte informieren Sie sich unbedingt vor Ihrer Anreise hinsichtlich der gültigen Regelungen an Ihrem Zielort.

Nachfolgend finden Sie einige Informationen für Ihren Aufenthalt auf den KNAUS Campingparks.

Was ist die 3G-Regel, was die 2G-Regel?

Die 3G-Regel besagt in Bezug auf Campingplätze, dass der Zugang und Aufenthalt auf dem Campingplatz nur für vollständig geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich ist. Grundsätzlich gelten weiterhin die wesentlichen Bestandteile der Corona-Eindämmungs-Maßnahmen wie Abstand halten, Maske tragen, Hygiene und Lüften.
Bei der 2G-Regel hingegen sind der Zugang zu und Aufenthalt auf dem Campingplatz nur noch für vollständig geimpfte und genesene Personen möglich. Sobald die 2G-Plus-Regel greift, müssen geimpfte und genesene Personen zusätzlich die Testpflicht erfüllen. Bitte beachten Sie die regionalen Unterschiede bzgl. der Wiederholungstestpflichten.

Wer gilt als geimpft?

Personen mit Nachweis der vollständigen Schutzimpfung gelten als geimpft, wenn die zur Vollständigkeit des Impfschutzes beitragende Impfung mind. 14 Tage zurückliegt.

Wer gilt als genesen? (Achtung: falls ausgelaufen, gilt Testplicht!)

Personen mit Genesenen-Nachweis gelten als genesen, wenn die Genesung mindestens 28 Tage und maximal 6 Monate zurückliegt. Im Falle einer Auffrischungsimpfung gilt der Genesene als vollständig geimpft. Ein Nachweis ist notwendig!

Wer gilt als getestet?

Personen mit negativem Testnachweis gelten als getestet, wenn der PCR-Test maximal 48 Stunden oder der Schnelltest maximal 24 Stunden zurückliegt. Das Testergebnis muss bei Anreise auf dem Campingpark vorliegen. Es ist nicht möglich direkt vor Ort einen Selbsttest unter Aufsicht durchzuführen. Teilweise sind während des Aufenthalts Wiederholungstests erforderlich.

Darf ich das Gelände des Campingparks betreten, wenn ich weder geimpft noch genesen oder getestet bin, wenn die 3G-Regel oder gar 2G-Regel gilt?

Nein. Sobald die 3G-Regel gilt, ist das Betreten des Geländes ohne einen entsprechenden Nachweis nicht mehr möglich. Sobald die 2G-Regel gilt, dürfen nur noch geimpfte und genesene Personen mit entsprechendem Nachweis das Gelände betreten. Bei einer Verschärfung der Regeln hin zu 2G-Plus gilt darüber hinaus eine allgemeine Testpflicht.

Gibt es Ausnahmen?

Ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr sowie Schüler, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden. In letztgenanntem Fall ist allerdings ein entsprechender Nachweis über das bestehende Testkonzept an der Rezeption des Campingparks vorzulegen.

Wann treten die 3G-Regel, 2G-Regel oder 2G-Plus-Regel in Kraft?

Das Eintreten der 3G-Regel, 2G-Regel oder auch 2G-Plus-Regel ist von den Vorgaben der einzelnen Bundesländer und den Gegebenheiten in den einzelnen Landkreisen abhängig. Berücksichtigt werden verschiedene Leitindikatoren. Dazu zählen „Neuinfizierte“ (also die 7-Tage-Inzidenz), die „Hospitalisierung“ (also die landesweite 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz) sowie die „Intensivbetten“ (also der Anteil der Belegung von Intensivbetten mit an COVID-19-Erkrankten).

Regelungen in Hotspots

Für Hotspots, wie u.a. Landkreise mit einer Inzidenz von > 1000 ist nach den aktuellen Richtlinien keine Beherbergung möglich.  

Was muss ich tun, wenn ich einen KNAUS Campingpark besuchen möchte?

Bitte beachten Sie, dass wir an dieser Stelle aufgrund der Dynamik hinsichtlich der Änderungen und der Ausweitung der Indikatoren durch den Eintritt der 3G-Regel und der Ausweitung hin zur 2G-Regel, nicht länger eine genaue Auskunft über die tagesaktuellen Gegebenheiten in allen Landkreisen mit KNAUS Campingparks geben können. Bitte erkundigen Sie sich daher unbedingt vor Ihrer Anreise, ob Einschränkungen für den Landkreis oder die kreisfreie Stadt gelten, in dem der von Ihnen gewählte KNAUS Campingpark liegt. Informationen erhalten Sie in der Regel auf der jeweiligen Website des Land-/Stadtkreises. Auf den KNAUS Campingparks selbst helfen Ihnen unsere Mitarbeiter und die zum Aushang gebrachten Informationen dabei, sich auf dem Laufenden zu halten.

Weitere allgemeine Informationen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie finden sie unter den nachfolgend genannten Verlinkungen: 

Bundesregierung
Robert-Koch-Institut

Ihre Helmut Knaus KG Campingparks