Highlights

  • Mit Blick auf's Deutsche Eck: Wo sich Rhein und Mosel vereinen
  • Fährverbindung zur Koblenzer Altstadt
  • Reisemobilstellplätze vor der Schranke
  • Beste Sicht bei "Rhein in Flammen"
  • Wunderschöner Ausblick auf die Festung Ehrenbreitstein
  • Ganzjährig geöffnet

Aktuelles vom Campingpark

*** WINTER-BETRIEB 2018/2019 ***
Rezeptions- und Schrankenzeiten
01.11.2018 - 28.02.2019:
9 - 13 Uhr und 15 - 19 Uhr
HINWEIS:
An den Weihnachts- und Silvester-Feiertagen gelten besondere Öffnungszeiten.

24.12.:
10 - 14 Uhr // Schrankenschließung: 17 Uhr

25. & 26.12.: *
10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr

31.12.:
9 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr

01.01.: *
11 - 13 Uhr und 16 - 18 Uhr

*: Sollten Sie zwischen den Rezeptionszeiten anreisen, finden Sie einen Aushang mit Ihrer Platznummer an der Rezeption. Diesen können Sie dann einnehmen und sich am Nachmittag anmelden.

3 Nächte bleiben, nur 2 Nächte bezahlen!

Sie erhalten zwischen dem 05.11. - 20.12.2018 und dem 03.01. - 28.02.2018
bei einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten auf unserem KNAUS Campingpark Koblenz
einmalig die Stellplatzgebühr * für 1 Nacht geschenkt!

Somit sparen Sie bei 3 Nächten 17,50 €

* Nicht gültig für den Reisemobilhafen

Auszeichnungen

4 Sterne BVCD/DTV

KNAUS Reisemobilstellplatz Koblenz

  • 10 Reisemobilstellplätze
  • separat vor der Schranke
  • mit Stromanschluss
  • flexible An- und Abreise
  • KNAUS Bonuskarte für Reisemobile

Die Reisemobilstellplätze sind nicht reservierbar, sondern werden vor Ort nach Verfügbarkeit vergeben.

Stadt Koblenz
Festung Ehrenbreitstein
Rhein in Flammen

+ + + ganzjährig geöffnet + + +

Wo sich Rhein und Mosel vereinen

Direkt gegenüber des Deutschen Ecks und der Altstadt von Koblenz befindet sich der neue KNAUS Campingpark Koblenz/Rhein-Mosel**** - also genau dort, wo sich Rhein und Mosel vereinen. Der Campingpark, welcher bereits seit 60 Jahren unter dem Namen "Campingplatz Rhein-Mosel" besteht, bietet knapp 200 Stellplätze mit einem unvergleichlichen Blick auf das Deutsche Eck, auf die Koblenzer Altstadt sowie auf die Festung Ehrenbreitstein mit der Seilbahn, die anlässlich der Bundesgartenschau installiert wurde.

2011 wurde der Campingpark grundlegend saniert und erhielt aufgrund der hochwertigen Einrichtungen, der gepflegten und technisch einwandfreien sanitären Anlagen und der vor Ort gebotenen Service-Leistungen und Einrichtungen zurecht 4 Sterne vom Bundesverband der Campingwirtschaft in Deutschland e. V. (BVCD) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband DTV e. V.  

Webcam-Bild