Ihr Aufgabengebiet
Die Helmut KNAUS KG ist ein traditionsreiches Familienunternehmen und zählt mit derzeit 26 Campingparks und mehr als 6.300 Stellplätzen (davon über 2.000 Dauercampern) zu den führenden Campinganbietern in Deutschland. Unsere Campingparks sind auf die entsprechende Region und die jeweiligen Kundenbedürfnisse abgestimmten 3- bis 5-Sterne-Anlagen mit insgesamt rund 250 Mietunterkünften. So konnten wir im vergangenen Jahr deutschlandweit rund 1 Million Übernachtungen (inkl. Dauercampern) verbuchen.

Reinigungskraft (m/w) / Teilzeit

Zur Verstärkung unseres Teams auf unserem KNAUS Campingpark Eschwege suchen wir für den Saisonbetrieb (April bis Oktober 2019) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n 

Mitarbeiter für die Reinigung (m/w/d) auf Teilzeitbasis (30 Stunden)

Die Helmut KNAUS KG ist ein traditionsreiches Familienunternehmen und zählt mit derzeit 26 Campingparks zu den führenden Campinganbietern in Deutschland. Unsere Campingparks sind auf entsprechende Regionen und Kundenbedürfnisse abgestimmte 3-5 Sterne Anlagen.

Eingebettet zwischen dem Werratalsee und der Werra liegt der preisgekrönte 5-Sterne KNAUS Campingpark. Von allen Stellplätzen bietet sich unseren Gästen ein herrlicher Ausblick. Die Altstadt von Eschwege ist nur 5 Gehminuten entfernt.

Als Stelleninhaber sorgen Sie für ein makelloses Erscheinungsbild unserer Parks und sorgen dafür, dass unsere Gäste sich wohl fühlen.. 

Ihre Aufgaben

  • Reinigung und Pflege unserer Sanitäranlagen und Mietobjekte

Ihr Profil

  • Erfahrung im Bereich Reinigung/Sanitärhygiene
  • Angenehmes Erscheinungsbild
  • Freundliches Auftreten
  • Flexibel einsetzbar

Das Wohl unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen. 

Wenn Sie uns bei dieser wichtigen Aufgabe unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per Mail an 

eschwege[at]knauscamp[dot]de 

oder auf dem Postweg an

KNAUS Campingpark Eschwege 
Am Werratalsee 2
37269 Eschwege (Werratal) 

Tel.: +49 (0)5651 33 88 83 

www.knauscamp.de

Die Art der Bewerbung hat keinen Einfluss auf unsere Auswahlentscheidung, der Umwelt zuliebe möchten wir Sie allerdings bitten, uns Ihre Unterlagen möglichst per Mail zukommen zu lassen.

Stand: 18.02.2019/ eh