Highlights

  • Bayerisches Staatsbad
  • Heilwasser aus weltberühmten Quellen
  • KissSalis Therme und Rakoczi-Fest
  • Luitpold-Spielcasino im Kurpark
  • Ufer-Stellplätze an der Fränkischen Saale
  • Ganzjährig geöffnet

+  +  +   UPDATE    +  +  +
+  +  +   INFORMATIONEN FÜR URLAUBSGÄSTE UND DAUERCAMPER   +  +  +

(Stand 18.06.2021)

Wir haben geöffnet!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Dauercamper und Urlaubsgäste,

am 23.4.2021 trat die vom Bundestag unter anderem durch die sogenannte bundeseinheitliche „Notbremse“ erweiterte Version des Infektionsschutzgesetzes in Kraft. Zentraler Inhalt sind die Regelungen zur inzidenz-basierten Umsetzung von Schutz-, Hygiene- und Testmaßnahmen zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie. Unter Einhaltung der Vorgaben der Bundes-Notbremse und unter der weiteren Voraussetzung einer stabilen oder rückläufigen 7-Tages-Inzidenz von unter 100 im betreffenden Landkreis oder in der betreffenden kreisfreien Stadt werden touristische Übernachtungen auf Campingplätzen in den jeweiligen Bundesländern geregelt.

Grundsätzlich gilt: Überschreitet ein Landkreis/eine kreisfreie Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen eine Inzidenz von 100, gelten dort ab dem übernächsten Tag die bundeseinheitlich festgelegten Einschränkungen, so auch hinsichtlich der Öffnung oder Schließung der KNAUS Campingparks. Unterschreitet ein Landkreis/eine kreisfreie Stadt auf fünf aufeinander folgenden Tagen eine Inzidenz von 100, sind dort Lockerungen - in Abhängigkeit der in den Landesverordnungen definierten Vorgaben - möglich. Im Ergebnis wurde jedoch das angestrebte Ziel einer einheitlichen Regelung erneut deutlich verfehlt - es entstand ein Geflecht von unterschiedlichen Vorschriften in den einzelnen Bundesländern, die wir nachfolgend kurz umrissen und in der abschließenden Tabelle zusammengefasst haben. Die Übersicht wird täglich aktualisiert.

Weiter lesen auf der Startseite

Öffnungszeiten

Rezeption 08:00 bis 12:00 Uhr 14:00 bis 18:00 Uhr
Schrankenschließung 12:00 bis 14:00 Uhr 22:00 bis 07:00 Uhr

Neues vom Campingpark

Übrigens:
In unserer Rezeption erhalten Sie den kostenlosen "Gästepass Bad Kissingen"!

Auszeichnungen

4 Sterne BVCD/DTV

KNAUS Campingpark Bad Kissingen

Camping.Info Bewertung

Logo camping.info dieser Campingführer lebt!

KNAUS Reisemobilstellplatz Bad Kissingen

  • 3 Reisemobilstellplätze
  • Separat vor der Schranke
  • Mit Stromanschluss
  • Flexible An- und Abreise
  • KNAUS Bonuskarte für Reisemobile

Die Reisemobilstellplätze sind nicht reservierbar, sondern werden vor Ort nach Verfügbarkeit vergeben.

Für den von Ihnen gewählten Zeitraum befinden sich Veranstaltungen in der Planung. Schauen Sie in Kürze wieder vorbei.

Kur-Camping im Bayerischen Staatsbad

Der 100 Stellplätze umfassende Campingpark Bad Kissingen liegt, teils eingerahmt von der Saale, direkt gegenüber des wunderschönen Kurparks in unmittelbarer Nähe der Innenstadt. Die geschichtsträchtige und wohl bekannteste deutsche Kur- und Bäderstadt bietet seinen Gästen eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Der Kurort ist bayerisches Staatsbad, ältester Gradierstandort Europas und hat den ältesten Golfplatz Bayerns (1911). Bad Kissingen besitzt das wohl größte Ensemble historischer Kurbauten, die um den Kurgarten errichtet wurden. Bad Kissingen ist eine von elf traditionsreichen europäischen Kurstädten, die als „Great Spas of Europe“ einen Eintrag als UNESCO-Welterbe anstreben.

Die größte Wandelhalle Europas, der prachtvolle Regentenbau, der wunderschöne Rosengarten und Arkadenbau mitsamt Kurgarten sowie die nicht minder berühmte Spielbank Bad Kissingen sind nur einige Beispiele. Ob beim Lauschen eines Konzerts des „Kissinger Sommer“ oder beim Abtauchen in der 7000 m² großen KissSalis Therme - hier kommt jeder auf seine Kosten!

Seinen Ruf als „Weltbad“, in dem sich Zaren und Könige zur Kur trafen, verdankt Bad Kissingen seinen insgesamt sieben Heilquellen.