Highlights

  • Umgeben von Weinreben, direkt an der Mosel
  • Eigener Boots- und Yachthafen
  • Radfahren auf dem wunderschönen Moselradweg
  • Zahlreiche Burgen in naher Umgebung
  • Weinfeste und Straußenwirtschaften

Event-Tipps

AB JETZT AN UNSERER MARINA: 
Sportbootschule DELMICH

Vorbereiten für den Urlaub auf dem Wasser 

  • Sportbootführerscheine (SBF-Binnen & SBF-See & Kombi-Kurse & Sportküstenschifferschein) 
  • + Funk + Sach- und Fachkunde 
  • Seenotsignalmittel 

Mehr Infos hier... 

 

Gemeinsam zum Ziel! 

Mehr Infos hier... 

Auszeichnungen

4 Sterne BVCD/DTV

Rezeptionszeiten 2017

  Hauptsaison Nebensaison
  10.05. - 20.09. 20.09. - 23.10.
VORMITTAG 7 bis 13 Uhr 8 bis 12 Uhr
  Mittagsruhe Mittagsruhe
NACHMITTAG 15 bis 22 Uhr 15 bis 18 Uhr

Bitte denken Sie daran, dass die Rezeption während der Mittagsruhe nicht besetzt ist und die Schranke geschlossen bleibt. 

 In dringenden Fällen erreichen Sie den Camp-Manager unter: 

0151 16160520

KNAUS Reisemobilstellplatz Mosel/Burgen

  • 12 Reisemobilstellplätze
  • separat vor der Schranke
  • mit Stromanschluss
  • flexible An- und Abreise
  • KNAUS Bonuskarte für Reisemobile

Die Reisemobilstellplätze sind nicht reservierbar sondern werden vor Ort nach Verfügbarkeit vergeben.

Camping in der Weinregion Untermosel

Der KNAUS Campingpark Mosel/Burgen zieht sich längs entlang der Mosel und gehört zum staatlich anerkannten Erholungsort Burgen. Hier, in der ältesten Weinregion Deutschlands, sind die steilen Hänge der Flusstäler dicht bepflanzt mit Weinreben. Bekannt sind die Winzer der Gegend vor allem für Ihre feinfruchtigen Rieslingweine.

Der Name der Gemeinde Burgen ist, wie sich schon vermuten lässt, geprägt durch die zahlreichen, umgebenen Burgen. Am schönsten sind die romantischen und gut erhaltenen Bauwerke über Wanderwege durch die Weinberge, Wälder oder die Ehrenburg auch über einen Bergschluchtenpfad zu entdecken.

Vorher bekannt als „Boots- und Camping-Center Laguna“ verfügt der Campingpark natürlich weiterhin über seinen großen Bootshafen, mit Blick auf die romantische Burg Bischofstein. Durch die zahlreichen Staustufen eignet sich die Mosel außerdem hervorragend für Wassersportarten wie z. B. Kanufahren, Wasserski oder auch Angeln.

Des Weiteren verfügt der Campingpark über ein Restaurant mit Terrasse und ein solarbeheiztes, kleines Freibad um an heißen Tagen willkommene Abkühlung zu garantieren.