Veranstaltungen

Im Campingpark

Freitag, 29.12.2017 von 19:00 bis 21:30 Uhr

Rauhnacht auf dem Campingpark

Nach altem Volksglauben toben sich zwischen den Jahren die Dämonen aus. Als „Rauhwuggerl“, „Hobangoaß“, „Drud“ oder „bluadiger Dammerl“ trieben sie nicht nur in den Geschichten ihr Unwesen, sondern tanzten auch als echte Schreckgestalten mit handgeschnitzten Masken wild um Feuer und durch Straßen. Was früher den Menschen weit mehr als nur Gänsehaut verursacht hat, ist auch heute noch ein schaurig-gruseliges Vergnügen. Dabei unterscheidet sich die Altreichenauer Rauhnacht ganz entscheidend von ähnlichen Brauchtumsgeschehen, wie etwa dem österreichischen Perchtenlauf oder auch dem Rauhnudelbetteln.

Die Hauptperson der Altreichenauer Rauhnacht ist nämlich die „Drud“. Der Legende nach ist die „Drud“ eine Art Nachtgespenst, das mit Vorliebe schlafende Personen anfällt, sich auf ihre Brust setzt und für Albträume und Atemnot sorgt.

Das wilde, bunte und laute Treiben der Altreichenauer Rauhnachtsgruppe sollten Sie auf keinen Fall versäumen!

Ab 18:00 Uhr ist auch unsere Dreisesselhütte zum Aufwärmen und Angruseln geöffnet!
Ab etwa 19:00 Uhr beginnt das Treiben, Ende etwa gegen 21:30 Uhr

Regelmäßige Veranstaltungen

Jeden Mittwoch ab 17:30 bis 19:30 Uhr

Brauereikulturmuseum

Führung durch das Biermuseum mit kl. Bier

mit Surhaxen-Essen p.P 12,50 €

ohne Surhaxen-Essen p.P 4,50 €

Info und Anmeldung bis Dienstag Abend bei Familie Sitter

Bier- und Wohlfühlhotel Gut Riedelsbach
Riedelsbach 12, 94089 Neureichenau
Tel.: 08583-96040

In der Umgebung

Für den von Ihnen gewählten Zeitraum befinden sich Veranstaltungen in der Planung. Schauen Sie in Kürze wieder vorbei.