Mitarbeiter/in Rezeption Nürnberg in Teilzeit ab 01.03.2017

Einsatzort: Nürnberg 

Ihr Aufgabengebiet

Das traditionsreiche Familienunternehmen Helmut KNAUS KG gehört mit 25 Campingparks und mehr als 6.300 Stellplätzen (davon über 2.000 Dauercamper) zu den führenden Campinganbietern in Deutschland. 

Jeder unserer Campingparks ist auf die jeweiligen regionalen Besonderheiten sowie auf die entsprechenden Kundenbedürfnisse abgestimmt. 

Neben den klassischen Stellplätzen für Wohnmobile und Wohnanhänger bieten wir unseren Gästen auf den 3- bis 5-Sterne-Anlagen auch rund 250 Mietunterkünfte wie Mobilheime und Campingfässer. 

Im Jahr 2016 konnten wir insgesamt über eine Million Übernachtungen (inkl. Dauercamper) verzeichnen. 

 

Mitarbeiter Rezeption (m/w) in Teilzeit ab sofort 

Ihre Aufgaben

  • Erfassen und Abrechnen von Reservierungen
  • Kassenführung und -abschluss
  • Individuelle Beratung und Betreuung unserer Gäste
  • Bestellen von Verbrauchsmaterialien

Ihr Profil

  • Erfahrungen im Tourismusbereich von Vorteil
  • PC-Kenntnisse und sicherer Umgang MS Word, Excel und Outlook
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Selbstständige Arbeitsweise


Ihr Arbeitsplatz

KNAUS Campingpark Nürnberg 

Wir bieten

  • einen interessanten, vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • einen Arbeitsplatz, wo andere Urlaub machen
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen, innovativen Unternehmen

Das Wohl unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen.
Wenn Sie uns bei dieser wichtigen Aufgabe unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per Mail an 

nuernberg[at]knauscamp[dot]de

oder auf dem Postweg an

KNAUS Campingpark Nürnberg 
Camp-Manager 
Herr Steffen Reizner 
Hans-Kalb-Straße 56 
90471 Nürnberg 

Tel.: +49 (0)911 9 81 27 17
Fax: +49 (0)911 9 81 27 18

nuernberg[at]knauscamp[dot]de

 

www.knauscamp.de

Die Art der Bewerbung hat keinen Einfluss auf unsere Auswahlentscheidung, der Umwelt zuliebe möchten wir Sie allerdings bitten, uns Ihre Unterlagen möglichst per Mail zukommen zu lassen.