Dürkheimer Wurstmarkt

Weit über 500 Jahre ist er schon alt, dieser ewig junge Wurstmarkt, den weniger die Wurst als vielmehr der Wein weltberühmt machte. Kennen Sie ein Fest, dass Sie unter mehr als 200 verschiedenen Weinen an Ständen, in kleinen Zelten und Festhallen auswählen lässt?

Wer den Wurstmarkt nicht kennt und nie erleben konnte wie die Schoppen, die nur in der Pfalz immer einen halben Liter messen, die Runde machen, kann auch nicht glauben, dass in diesen Rummeltagen nach Pfälzer Tradition rund 300.000 Liter Wein im traditionellen Dubbeglas und immer größere Mengen prickelnden Winzersektes genossen werden.

Die ursprüngliche Bedeutung als Waren-, Kram-, Pferde-, und Viehmarkt ist längst vergessen, der Wurstmarkt der Neuzeit ist und bleibt eine Sache des Vergnügens. So steht der Wurstmarkt heute auch für einen riesigen Vergnügungspark.

Übernachten im Weinfass

Neu und stilecht zum Dürkheimer Wurstmarkt können Sie nun auch in einem Weinfass übernachten!

Sichern Sie sich Ihren Stellplatz

Unser Campingpark für Wohnwagen und Wohnmobile (mit separaten Stellplätzen) sowie natürlich Zelte befindet sich direkt an der Deutschen Weinstraße am Almensee in Bad Dürkheim.