Veranstaltungen

Im Campingpark

Dienstag, 17.07.2018 

"How Kola" - Willkommen bei den Indianern in den Sommerferien

17.7.2018-21.7.2018 + 31.7.2018 -4.8.2018

How Kola -So begrüßen die Indianer Ihre Gäste und so werdet auch Ihr begrüßt.

Bei diesem Projekt lernt Ihr einiges über die Indianer und zwar so, wie sie wirklich waren und sind. Denn wenn Ihr die Abenteuer der Indianer erleben wollt, solltet Ihr auch ein wenig über das amerikanische Urvolk wisssen.

Dann geht es aber auch schon in die Praxis..

Die Programmzeiten entnehmen Sie bitte der Programmtafel im Indianercamp.

(auch für niederländische Indianer)

Dienstag, 24.07.2018 

Piratenlager in den Sommerferien 24.7.18-28.7.18 +7.8.18-11.8.2018

Seid ihr bereit, Euch zu echten Piraten ausbilden zu lassen?

 

Denn nur mit dem geheimen Piratenwissen, seemännischen Kenntnissen, Mut, Ausdauer und Loyalität zu Eurem Käpt`n und Piratenkumpanen habt ihr Aussicht, den legendären Glukoseschatz des Käpt`n Schwarzbart zu finden. Angefangen von der richtigen Piratenausrüstung bis zu Übungen im Umgang mit Piratenwaffen, gilt es natürlich auch spannende Abenteuer auf dem Weg zu dem Schatz zu bestehen. Der Weg ist gespickt mit schwierigen Aufgaben und verlangt Euren vollen Einsatz. Doch, es wird sich lohnen dieses Wagnis einzugehen, denn am Ende werden Eure Augen geblendet sein von der magischen Pracht des Glukoseschatzes.

 

Handwerkliche Fähigkeiten, Geschicklichkeit und Koordination sind beim Herstellen der richtigen Ausrüstung, wie Kopftuch, Augenklappe oder Fernrohr gefragt, Phantasie, Kreativität und Mut braucht Ihr auch unbedingt auf dem Weg zum Schatz.

Bei der Schatzsuche geht es abenteuerlich zu und einige Aufgaben verlangen nicht nur den „ganzen Mann“, sondern die ganze Mannschaft. Egal ob Ihr gefährliche Moore überqueren müsst oder einen Enterhaken geschickt werfen sollt, es wird spannend und abenteuerlich.

Nach dem erfolgreichen Bergen des Schatzes versammelt sich die ganze Mannschaft um ein Lagerfeuer oder in der Taverne. Feierlich erfolgt dann die Aufnahme in die Piratencrew von Käpt’n Schwarzbart. Dabei müsst ihr den Pirateneid ablegen. Anschließend wird der Erfolg ausgiebig gefeiert.

Auch für niederländische Piraten :-)

Samstag, 25.08.2018 

25./26. August 2018 "Jeder weiß, es ist Reister Markt, wenn es duftet nach gebrannten Mandeln, kandierten Äpfeln, nach gebratenen Champignons und Blumenkohl im Bierteig... Ker Reister Markt, was freu' ich mich!"

Seit mehr als 960 Jahren verbindet der Reister Markt Tradition mit Moderne. Das alte „Landding zu Reiste“, zu dem früher fast die gesamte Landbevölkerung erscheinen musste, brachte es mit sich, dass sich bei dieser günstigen Gelegenheit auch die Kaufleute mit ihren Waren bei der Gerichtsstätte einfanden.

 

Obwohl das „Landding in Reiste“ seit einigen Jahrhunderten ihrer ursprünglichen Bedeutung entkleidet ist, lebt es in dem stark besuchten Reister Markt fort.

Regelmäßige Veranstaltungen

Freitags bis 22:00 Uhr

Langer Saunaabend

Mit Spezialaufgüssen in der Sauna des Campingpark Hennesee.

ab 20:00 Uhr FKK Schwimmen

In der Umgebung

Sonntags

Gottesdienstzeiten

Abtei Königsmünster

Klosterberg 11 , 59872 Meschede

Gottesdienstordnung

sonntags

06.30 Uhr - Morgenhore

09.30 Uhr - Konventamt

11.45 Uhr - Mittagshore

17.45 Uhr - Vesper

19.40 Uhr - Komplet

montags bis freitags

06.30 Uhr - Morgenhore

12.15 Uhr - Mittagshore

17.45 Uhr - Konventamt und Vesper

19.40 Uhr - Komplet

samstags

06.30 Uhr - Morgenhore

12.15 Uhr - Mitagshore

17.00 Uhr - Vorabendmesse (am 1. Samstag im Monat im Gemeinsamen Kirchenzentrum, Kastanienweg 6)

18.30 Uhr - Vesper

19.40 Uhr - Komplet

Volksbank Open Air Live in Meschede Juli/ August

Im Sommer: Jeden Mittwoch ab 19 Uhr Live-Musik auf dem Stiftsplatz.

Die Veranstaltung hat sich zu einem der beliebtesten Sommertreffs in der Region entwickelt. Und so soll es auch bleiben: an sechs Abenden im Sommer kann man mittwochs von 19 bis 22 Uhr bei guter Live-Musik, unter freiem Himmel und vor allem bei freiem Eintritt gemeinsam die Sommerabende genießen. Bei den sechs Veranstaltungen werden wieder professionelle und erfahrene Cover-Bands unterschiedlicher Stilrichtungen auftreten.

 

Die Termine & Bands für das Volksbank Open Air 2018:

18.07. • 25.07. • 01.08. • 08.08. • 15.08. • 22.08.

 

Das gesamte Sommer-Spektakel auf dem Stiftsplatz ist für die Besucher kostenlos. Aus Sicherheitsgründen ist das Mitbringen von eigenen Getränken untersagt. Für Getränke und einen Imbiss wird selbstverständlich gesorgt. Der gastronomische Verkauf der Getränke erfolgt über „Chips“. Diese „Chips“ können am Veranstaltungstag selbst am „Chipzelt“ auf dem Stiftsplatz erworben werden und gelten für jeden der sechs Konzertabende. Am „Chipzelt“ haben die Besucher ebenfalls die Möglichkeit einen „Festival Becher“ für Getränke zu kaufen. Dieser Becher wird einmalig erworben und kann über die komplette Veranstaltungsreihe hinweg genutzt werden.

 

Die Konzerte finden bei jedem Wetter statt. Für ein gutes Gelingen der Volksbank Open Air Festival-Reihe hoffen die Organisatoren auf gutes Wetter und bestgelaunte Besucher. Viel Spaß!

Dienstag, 27.02.2018 

Brauereibesichtigung Warsteiner Welt

Montag bis Samstag ist die Warsteiner Welt öffentlich zugänglich (ganzjährig).

Sonn- und Feiertage auf Anfrage.

Führungen sind um 10.00 Uhr, 12.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00

Uhr möglich auf Anfrage und Verfügbarkeit. Dauer des Besichtigungsprogramms: ca. 1,5 Stunden.

 

Im Eintrittspreis von 10,00 € sind folgende Leistungen enthalten:

 

Besuch des Begrüßungskinos

Teilnahme an der Multimediavorführung im „Rotarium“

Rundfahrt durch die Warsteiner Brauerei

Alle Getränke aus dem Warsteiner Portfolio (alkoholisch/alkoholfrei) für die Dauer von bis zu 2 Stunden nach der Brauereibesichtigung

 

Kinder bis zu 6 Jahre haben freien Eintritt; Kinder und Jugendliche im Alter von 6-16 Jahren zahlen € 7,00. (Keine Abgabe von alkoholischen Getränken an Kinder und Jugendliche laut Jugendschutzgesetz).

 

Montag bis Samstag ist die Warsteiner Welt öffentlich zugänglich (ganzjährig).
Sonn- und Feiertage auf Anfrage.

 

Brauereiführungen können in deutscher, englischer und niederländischer Sprache angeboten werden.